Ultraschall

Schmerzfrei und effizient werden unerwünschte Fettpolster an Problemzonen durch Niederfrequenz-Ultraschallwellen zum Zerplatzen gebracht. Die Wellen des Ultraschalls bringen die Fettzellen in Schwingungen und entleeren sie.

Haut, Nerven und Organe werden dabei nicht beeinträchtigt.

Kollagene und elastine Fasern in der Haut werden zur Neubildung angeregt. Diese Technologie kann eine operative Fettabsaugung ersetzen.

Die Vibration des Ultraschalls schwächen die Fibroplasten, die die Fettzellen umringen und so sorgen dafür, dass  das Fett aus der Fettzelle freigegeben wird. Das Gewebe wird rekonstruiert und die Haut wird fester. Haut, Nerven und Organe werden dabei nicht beeinträchtigt.

Welche Erfolge sind möglich?

  • Gewebestrukturverbesserung
  • Bildung von Elastin und Kollagen
  • Fettpolsterreduzierung an Oberschenkel, Hüften, Bauch sowie an Oberarmen, Knien und Waden

– Anwendungsdauer: 30 Minuten –